Unsere Philosophie

Die entwickelte Führungsphilosophie dient als Handlungs- und Orientierungsrahmen für Mitarbeiter und Führungskräfte.
Sie wurde in Trainings von WERT-Impulse gemeinsam mit Teilnehmern entwickelt. Es haben dabei über 1000 Trainingsteilnehmer mitgewirkt, die ihren Erfahrungsschatz aus der Praxis eingebracht haben. Ihnen gilt ein besonderer Dank für die gemeinsame Entwicklungsarbeit.

Generell gibt es bei Unternehmen, Verwaltungen oder Organisationen eine dreistufige Struktur von Regeln und Vorschriften, die als Grundlage dienen:

Die erste Ebene ist der Komplex aus Gesetzen und staatlichen Verordnungen, die das Verhalten gegenüber den Mitarbeitern und Kunden sowie gegenüber dem Mitbewerb der Umwelt und den Bürgern regeln.

Die zweite Ebene umfasst alle Normen, die sich auf die Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus Arbeitsverträgen, Betriebsvereinbarungen und aus der allgemeinen betrieblichen Praxis bzw. den Vorschriften ableiten, die das Unternehmen intern für ihre Bediensteten oft in Zusammenarbeit mit den Personalvertretern festgelegt hat.

Die dritte Ebene beinhaltet schließlich die Werte, die sich in dieser Führungsphilosophie niederschlagen.
Diese Ebene kann die ersten beiden nicht ersetzen, sie unterstützt sie vielmehr, indem sie neben ihnen besteht und zusätzliche Verantwortungsbereiche aufzeigt. Hierbei geht es um die direkte, individuelle Verantwortung, um die Rolle, Aufgaben, Erwartungen und Autorität jedes einzelnen Mitarbeiters. Die Verantwortung wächst im direkten Verhältnis mit den Aufgaben, die dem Einzelnen anvertraut sind und dem Einfluss, den er ausübt.

Unter diesem Gesichtspunkt müssen wir unseren Kunden, Partner und Lieferanten im Zusammenwirken mit unseren Mitarbeitern eine besondere Aufmerksamkeit schenken, auf ihre Bedürfnisse und Wünsche im Rahmen unserer Möglichkeiten eingehen und gemeinsam Lösungen bei Problemen finden.

Unsere Führungsphilosophie dient als einfache, leicht verständliche und auf unser Tagesgeschäft abgestimmte Orientierungshilfe bei der Bewältigung der täglichen Arbeit in folgenden Bereichen.

1. Führungsverhalten

2. Mitarbeiterverhalten

3. Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung

4. Team- und Organisationsentwicklung

5. Information

6. Kommunikation

7. Verhalten in Sachgebieten und Abteilungen

8. Verhalten gegenüber unseren Kunden

9. Konfliktbearbeitung

10. Motivation und Umsetzungsstrategien

Generell wollen wir mit der Entwicklung der Führungsphilosophie erreichen, dass die mit unseren Kunden individuell entwickelten Erkenntnisse und Strategien wirkungsvoll in der jeweiligen Organisation umgesetzt werden können.

Unser Streben richtet sich danach nicht nur „Papiere“ zu entwickeln, sondern diese auch in „konkreten Handlungen“ umzusetzen.

Ing. Robert Moser
Geschäftsführer von WERT-Impulse

Unsere Profitcenter

 

WI-D
Wert-Impulse Österreich
GI-A
Mutbürger